Kräuter & Heilpflanzen Aa - Ar

Startseite Über uns Aktuelles Sortiment Gartenplanung Kontakt Impressum Stauden Rosen &  Gehölze Kräuter & Heilpflanzen

Agastache foeniculum - Anisduftnessel

Blätter und Blüten mit köstlichem Anis-/Lakritzaroma. Sehr gut geeignet für Tees und Süßspeisen sowie in grünen (arabischen) Salaten. Starker Schmetterlings- magnet, sehr winterhart

Agastache rugosa - Duftnessel

Blätter und Blüten mit starkem Minzearoma. Pflanze vom Aussehen der Anisduftnessel sehr ähnlich, aber insgesamt größer und heller blühend. Verwendung für Tees und Minzgerichte. Starker Schmetterlings- und Hummelmagnet.

Allium ursinum - Bärlauch

Blätter, Blüten und Knollen mit stark würzigem Knoblaucharoma, aber entgegen landläufiger Meinung auch am Tag danach noch zu riechen. Nicht so scharf wie Knoblauch

Angelica archangelica - Engelwurz

Alle Pflanzenteile sind hocharomatisch mit nerven- stärkender Wirkung. Wurzel wird für Kräuterbitter verwendet, Blätter für Tees (diese bekommen blumiges Aroma).

Arnica montana - Arnika, Bergwohlverleih

Sehr starke Heilpflanze mit entzündungshemmender, schmerzlindernder und durchblutungsfördernder Wirkung. Für rein äußerliche Anwendung in Tinkturen und Salben. Bei innerer Anwendung giftig.
Agastache foeniculum - Anisduftnessel Agastache rugosa - Duftnessel

Anthemis tinctoria - Färberkamille

Gelbe Blüten wurden zur Erzeugung eines gelben Farbstoffes gesammelt. Dauerblühende, attraktive Pflanze für Rabatte und Kräutergarten.

Armoracia rusticana - Meerrettich

Wurzel mit sehr scharfem, beißenden Geschmack, Blätter bes. im Frühjahr mit scharfem Kressearoma. Meerrettich wirkt ebenso wie Senf stark erwärmend  (hautreizend). Verwendung in der Küche zu Rindfleisch.

Artemisia abrotanum - Eberraute

Mittelalterliches Aphrodisiakum, “maiden’s ruin”- Jungfernruin genannt, da sich Adlige mit Eberraute zu parfümieren pflegten (auch früher wußte Frau bereits, das gute Männer auch gut riechen...). Sehr winterhart, gut für Kräuterhecken und Einfassungen.
Allium ursinum - Bärlauch Angelica archangelica - Engelwurz Arnica montana Artemisia abrotanum - Eberraute Alte Rosen Kräuter & Heilpflanzen Ar - Az Anthemis tinctoria - Färberkamille Armoracia rusticana - Meerrettich

Agrimonia eupatoria - Kleiner Odermennig

Blätter enthalten viele Gerbstoffe, mit schwachem Himbeeraroma. Gut für Teemischungen, Verwendung innerlich bei Lebererkrankungen, äußerlich bei Entzündungen.

Aloe barbadensis - Heilaloe

Auch als Aloe vera bekannt. Blätter enthalten heilsames Gel, verwendbar als Feuchtigkeitsspender, After Shave, bei Sonnenbrand, Verbrennungen und kleinen Verletzungen. Wirkt enzündungshemmend, kühlend und hautberuhigend. “Lebende Hausapotheke”
Gärtnerei Blütenreich im Magnolienhof